Feier zur Erinnerung an die Progromnacht
 
Mittwoch den 10.11.2021 ab 1800 Uhr bis 1900 Uhr
27318 Hoya, Deichstr. 31
Kosten:
Freier Eintritt
Veranstalter:
Interessengruppe Synagoge Hoya
Altersgruppe:
Die Veranstaltung ist geeignet für Besucher ab 1 Jahren
Lageplan:

Um 18:00 Uhr findet, wie in den letzten 25 Jahren, eine Feier zur Erinnerung an die Progromnacht vom 9. auf den 10. November 1938 an der Gedenkstätte Deichstr. 31 statt. Inhaltlicher Schwerpunkt ist in diesem Jahr die Synagoge als kulturelles Zentrum der jüdischen Gemeinde. Texte werden von Schülerinnen und Schülern der Marion-Blumenthal-Oberschule Hoya vorgetragen. Die musikalische Gestaltung übernehmen Klara Loerincz und Thomas Denker.