Willkommen im Heimatmuseum  Hoya

            

  Aktuelle Sonderausstellung: Glück. Bilder und Gedanken

2017 führte die Helene-Grulke-Schule (Cluvenhagen, Landkreis Verden) eine Fotoaktion durch, in der Glücksmomente von Grundschulkindern mit und ohne Behinderung festgehalten wurden. Die Bilder stehen im Mittelpunkt unserer Ausstellung und bieten viele Ansätze zur ganz persönlichen Auseinandersetzung mit dem Thema Glück. - Glück hatte die Schule damals auch, dass das Eystruper Unternehmen Göbber diese Fotoaktion ermöglichte. Das nehmen wir gleichzeitig zum Anlass, einen kleinen Blick auf diese Eystruper Firmengeschichte zu werfen.

 Aktuelles:

19.05.2019: Internationaler Museumstag im Heimatmuseum Hoya
Der weltweite Aktionstag, ausgerufen vom Internationalen Museumsrat (ICOM), findet am 19.05.2019 zum 42. Mal statt. Das Heimatmuseum Hoya ist wieder mit dabei: Zu den erweiterten Öffnungszeiten, an diesem Tag von 10:00 – 18:00 Uhr, ist neben der Dauerausstellung auch die Sonderausstellung „Glück. Bilder und Gedanken“ sehen. Um 16:00 Uhr führt die Leiterin des Heimatmuseum, Ulrike Taenzer, durch die Sonderausstellung.

  
Regelmäßiges im Museum:

Öffnungszeiten des Museums
                                      jeden Sonntag, 15:00-18:00 Uhr
                                     
oder nach Vereinbarung per Telefon unter 04251 671679 (bitte AB nutzen),
                                      oder per E-Mail mit unserem Kontaktformular

Stricken
                                      jeden Dienstag, 15:00- 17:00 Uhr


Lesungen mit Bärbel Rädisch (Veranstalter: Samtgemeindebücherei Hoya)
                                      in der Regel jeden 3. Mittwoch im Monat, ab 15:00 Uhr

Klöppeln (Angelika Küker)
 
für Kinder:                    jeden 2. und 4.Mittwoch im Monat, ab 15:00 Uhr
  für Erwachsene:           in der Regel jeden Montag, ab 19:30 Uhr


 

 2017 erschienen:

"Woher.Wohin.
Jüdische Familien im Hoyaer Land"